Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Ausführung und Leistungsbeschreibung
Reinigungs- und Waschbehandlungen werden sachgemäss und schonend ausgeführt.

 

2. Mängel am eingelieferten Reinigungsgut
Wir übernehmen keine Verantwortung für Schäden, die durch die Beschaffenheit des eingelieferten Stückes verursacht werden und die wir nicht durch eine einfache Warenschau erkennen können, (z.B. Schäden durch ungenügende Festigkeit des Gewebes und der Nähte, ungenügende Echtheit von Färbungen und Drucken, Einlaufen, Imprägnierungen, frühere unsachgemässe Behandlung, mitgelieferte Fremdkörper und andere verborgene Mängel). Grundsätzlich übernehmen wir keine Gewährleistung für Schnallen, Gürtel, Perlen, Pailletten, Knöpfe und Reissverschlüsse. Dasselbe gilt für Reinigungsgut, das nicht oder nur begrenzt chemisch reinigungsfähige oder waschbare Materialien enthält, soweit die Stücke nicht entsprechend gekennzeichnet sind, das Pflegeetikett fehlt oder nicht lesbar ist oder wir dies durch einfache Warenschau nicht erkennen können. Eine Fleckentfernungsgarantie kann nicht gewährt werden. Der vereinbarte Reinigungspreis ist auch bei erfolgloser Fleckbearbeitung zur Zahlung fällig.

 

3. Rücktritt
Ergibt sich trotz vorheriger Prüfung erst im Laufe einer sachgemässen Bearbeitung, dass der Auftrag unausführbar ist, so können wir vom Vertrag zurücktreten, es sei denn, dass der Auftraggeber einer möglichen Abänderung des Auftrages zustimmt. Bei Rücktritt vom Vertrag hat der Auftraggeber nur einen Anspruch auf kostenlose Rückgabe des Gegenstandes in dem jeweiligen Zustand.

 

4. Guthabenkarte
Bei Rückgabe der Guthabenkarte mit einem Restbetrag kann nur der Betrag abzüglich des gewährten Rabatts bei Kauf der Guthabenkarte ausbezahlt werden. Unterschreitet der Restwert der Guthabenkarte bei frühzeitiger Rückgabe unseren gewährten Rabatt, behalten wir uns vor, den Rabatt nicht auszubezahlen. Die Guthabenkarte ist und bleibt unser Eigentum. Guthabenkarten werden ausschließlich an Privatpersonen verkauft. Je Auftrag und Kunde kann nur eine Guthabenkarte verwendet werden. Wenn bei Abholung nicht die Guthabenkarte für die Kundennummer bei Auftragserteilung vorliegt kann keine neue Guthabenkarte hierfür gekauft und verrechnet werden. Das Guthaben ist mittels Chip auf der Karte gespeichert und ohne Karte kann keine Buchung vorgenommen werden, d.h. das bei Verlust der Karte das aktuelle Guthaben nicht mehr verbucht werden kann wenn uns diese nicht vorgelegt wird.

 

5. Rückgabe / Lagerungskosten
Nach Ablauf eines Monats der Auftragserteilung werden wir Lagerkosten in Höhe von 3,00 Euro je angefangene Kalenderwoche in Rechnung stellen. Werden die gereinigten Sachen nicht innerhalb eines Jahres nach Auftragserteilung abgeholt und ist der Auftraggeber unter der bei Auftragserteilung angegebenen Adresse nicht erreichbar, so erlöschen für beide Teile sämtliche Ansprüche, gleichgültig, ob sie sich auf Vertrag, Eigentum oder sonstige Rechtsgründe stützen. Dies gilt nicht, sofern der Anspruch vorher gerichtlich geltend gemacht wird.

 

6. Beanstandungen / Mängel
Offensichtliche Mängel müssen unverzüglich, möglichst bei Rückgabe/Lieferung, gerügt werden. Anderenfalls kann die Beanstandung innerhalb einer Woche im Betrieb oder dem Lieferanten unter Vorlage der Quittung (Rechnung, Auftragsbestätigung) erfolgen.

 

7. Haftung und Haftungsbegrenzung
Soweit wir - gleich aus welchem Rechtsgrund - haften, kann nur Geldersatz verlangt werden. Wir haften in Höhe des Zeitwertes des eingelieferten Gegenstandes.

 

8. Zahlungsarten
Barzahlung bei Lieferung, Rechnung zahlbar innerhalb 7 Tagen ohne Abzug.

 

9. Anwendbares Recht, Gerichtsstand, Teilnichtigkeit
Für diese Geschäftsbedingungen und die gesamten Rechtsbeziehungen zwischen "Ihre Wäsche" Markus Nietsch und dem Kunden gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Sind die Vertragspartner, Kaufleute, juristische Personen des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen, so ist Gerichtsstand für alle sich aus dem Vertragsverhältnis ergebenden Streitigkeiten das für unseren Geschäftssitz zuständige Gericht. Wir sind jedoch berechtigt, den Besteller an jedem anderen gesetzlichen Gerichtsstand zu verklagen. Sollte eine Bestimmung in diesen Geschäftsbedingungen oder eine Bestimmung im Rahmen sonstiger Vereinbarungen unwirksam sein oder werden, so wird hiervon die Wirksamkeit aller sonstigen Bestimmungen oder Vereinbarungen nicht berührt.

 

Stand 01.01.2016

 

Ihre Wäsche - M. Nietsch
Mühlfeldweg 6
85748 Garching bei München

Tel: 089-961 187 18
e-Mail: info [at] ihrewaesche.de

USt-IdNr. DE275667496